Seite 2 von 2

Re: indexia.de | Userbasierter Blog

Verfasst: So 15. Dez 2019, 15:46
von webloggerforum.de
Hallo Noah,
ach ja stimmt. Ganz vergessen :-)

Nee ist schon gut, Familie geht vor und das selbst und ständig ist eh nicht gesund.

Gar nicht gewusst das ich den schon mal gepostet hatte.

Ich nehme den auch gerne nofollow wenn das möglich ist.

Grüße und einen schönen 3. Advent
Lothar

Re: indexia.de | Userbasierter Blog

Verfasst: Mi 20. Mai 2020, 16:08
von janaobst
noahlr hat geschrieben:
Fr 13. Dez 2019, 22:01
Guten Abend,

ich stell unter anderem unseren Blog vor um vielleicht Blogger zu finden die bei uns publizieren wollen ;)

Die Website indexia.de ist ein sehr junges Projekt von uns. Sie basiert auf einer WordPress Page mit eigen programmierten Features wie z. B. unserem Bezahlsystem. Das Konzept ist simple; Jeder kann sich als Blogger/Autor registrieren und publizieren. Wir schalten auf den publizierten Beitrag Werbung, von diesen Einnahmen die wir durch Ihren Beitrag erwirtschaften zahlen wir Ihnen 3/4 aus. Unser Werbeträger ist momentan AdSense von Google. Sie können durch bestimmte Shortcodes in Ihrem Beitrag selbständig Werbung einfügen und so selber entscheiden wo der Leser Werbung sehen soll. Und Sie haben noch ein Mehrwert, indem Sie ihr Website verlinken und so ein hochwertigen Backlink bekommen.

Sobald Sie in unserem online Editor ein Beitrag verfasst haben, die passenden Rubriken angeben und einen kleinen Textauszug geschrieben haben, überprüfen wir Ihren Beitrag und stellen ihn online auf indexia.de. Sie haben alle Freiheit beim Verfassen eines Beitrages, wir geben Ihnen nichts vor.

Ich hoffe, ich konnte unsere Idee euch ein wenig näher bringen.

Mit freundlichen Grüßen
Noah
danke für den Rat, ich benutze diese Ressource bereits!