indexia.de | Userbasierter Blog

In diesem Forum könnt ihr eure Blogs vorstellen. Bitte beachtet die Regeln.
Eine Blogvorstellung sollte mindestens 200 Wörter lang sein. In der Blogvorstellung soll geschrieben welches Thema euer Blog hat und was euch dazu bewogen hat das Blog zu starten.
Forumsregeln
Eine Blogvorstellung sollte mindestens 200 Wörter lang sein. (190) geht auch :-) In der Blogvorstellung soll geschrieben welches Thema euer Blog hat und was euch dazu bewogen hat das Blog zu starten.
noahlr
Beiträge: 4
Registriert: Fr 13. Dez 2019, 21:53

indexia.de | Userbasierter Blog

Beitrag von noahlr »

Guten Abend,

ich stell unter anderem unseren Blog vor um vielleicht Blogger zu finden die bei uns publizieren wollen ;)

Die Website indexia.de ist ein sehr junges Projekt von uns. Sie basiert auf einer WordPress Page mit eigen programmierten Features wie z. B. unserem Bezahlsystem. Das Konzept ist simple; Jeder kann sich als Blogger/Autor registrieren und publizieren. Wir schalten auf den publizierten Beitrag Werbung, von diesen Einnahmen die wir durch Ihren Beitrag erwirtschaften zahlen wir Ihnen 3/4 aus. Unser Werbeträger ist momentan AdSense von Google. Sie können durch bestimmte Shortcodes in Ihrem Beitrag selbständig Werbung einfügen und so selber entscheiden wo der Leser Werbung sehen soll. Und Sie haben noch ein Mehrwert, indem Sie ihr Website verlinken und so ein hochwertigen Backlink bekommen.

Sobald Sie in unserem online Editor ein Beitrag verfasst haben, die passenden Rubriken angeben und einen kleinen Textauszug geschrieben haben, überprüfen wir Ihren Beitrag und stellen ihn online auf indexia.de. Sie haben alle Freiheit beim Verfassen eines Beitrages, wir geben Ihnen nichts vor.

Ich hoffe, ich konnte unsere Idee euch ein wenig näher bringen.

Mit freundlichen Grüßen
Noah
Wortzählung: 191

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
webloggerforum.de
Administrator
Beiträge: 321
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 17:53

Re: indexia.de | Userbasierter Blog

Beitrag von webloggerforum.de »

Hallo Noah,
klingt von Haus aus ganz gut.
Nur leider kommt bei Adsense nicht mehr viel rum.

Und wie weiss ich das genau abgerechnet wird?

Warum ist ein Backlink von der Seite hochwertig? Definieren Sie bitte hochwertig.

Ich freue mich auf weitere Erklärungen.

Grüße Lothar
Wortzählung: 47
_______________________

Flügel-Falter Internetwerbung
Lothar Flügel-Falter
Am Plan 8
09380 Thalheim
00491636829100
kontakt @ fluegel-falter.de
http://www.fluegel-falter.de
USt-ID-Nr.: DE 272665902

________________________________

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
webloggerforum.de
Administrator
Beiträge: 321
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 17:53

Re: indexia.de | Userbasierter Blog

Beitrag von webloggerforum.de »

Hallo,
nochmal kurz.
Ich habe mich gerade registriert und einen ersten Artikel gepostet.

Einiges hat mich gleich ein bisschen genervt.
Ich bin kein Freund von dem neuen Blockeditor. Ein Umschalten auf den Classic Editor habe ich nicht gefunden.


Kann ich jederzeit meine Artikel wieder selber löschen wenn ich denke das ich es möchte.

Grüße Lothar
Wortzählung: 58
_______________________

Flügel-Falter Internetwerbung
Lothar Flügel-Falter
Am Plan 8
09380 Thalheim
00491636829100
kontakt @ fluegel-falter.de
http://www.fluegel-falter.de
USt-ID-Nr.: DE 272665902

________________________________

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

noahlr
Beiträge: 4
Registriert: Fr 13. Dez 2019, 21:53

Re: indexia.de | Userbasierter Blog

Beitrag von noahlr »

Hallo Lothar,

die Blogger können Ihren publizierten Beitrag nun selbständig löschen.

Ich denke dass die meisten mit dem Blockeditor besser zurecht kommen als mit dem alten Editor. Trotzdem werde ich mal schauen ob ich den alten Editor noch als Extra implementieren kann.

Hochwertig ist vielleicht dass falsche Wort dafür aber es ist halt ein dofollow-Link der von einer deutschen Website kommt.

In Zukunft wollen wir noch ein Plugin schreiben welches die Daten von AdSense im Frontend anzeigt.

Grüße
Noah
Wortzählung: 85

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
webloggerforum.de
Administrator
Beiträge: 321
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 17:53

Re: indexia.de | Userbasierter Blog

Beitrag von webloggerforum.de »

Sie können durch bestimmte Shortcodes in Ihrem Beitrag selbständig Werbung einfügen und so selber entscheiden wo der Leser Werbung sehen soll.
Was sind das für Shortcodes, wo finde ich die?
Wie poste ich das Bild, dass dann auf der Startseite zum Post angezeigt wird.
Das Beitragsbild halt.


Ich denke das man beide Editoren anbieten sollte.

Ich schreibe meine Posts in Word und hau die dann mit Copy Paste rein.


Grüße Lothar
Wortzählung: 76
_______________________

Flügel-Falter Internetwerbung
Lothar Flügel-Falter
Am Plan 8
09380 Thalheim
00491636829100
kontakt @ fluegel-falter.de
http://www.fluegel-falter.de
USt-ID-Nr.: DE 272665902

________________________________

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
webloggerforum.de
Administrator
Beiträge: 321
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 17:53

Re: indexia.de | Userbasierter Blog

Beitrag von webloggerforum.de »

Das mit dem Beitragsbild habe ich nun gefunden.
Jetzt ist der Beitrag wieder bei Dir in der Moderation.
Die Shortcodes für Adsense habe ich immer noch nicht gefunden.

Hochgeladene Bilder kann man nicht mehr löschen.
Ich habe da zwei falsche Bilder hochgeladen die bekomme ich nun nicht mehr weg.

Da verliert man dann schnell die Lust. Da sollte noch einiges geändert werden, bis man an Adcent verdienen denken kann.

Das Dofollow wird dann irgendwann die Spammer anlocken, wenn das Projekt mal wirklich hochwertig sein sollte. Und dann gibt es in der Regel eine manuelle Maßnahme von Google und die dofollow Links werden dann auch von euch auf nofollow gesetzt.

Derartige Projekte gab es schon zig mal vor zig Jahren. Sind alle unter die Räder gekommen.

Ich lass mich überraschen :-)

Die drei ersten Artikel sind angepinnt?


Grüße und einen schönen Abend

Lothar
Wortzählung: 148
_______________________

Flügel-Falter Internetwerbung
Lothar Flügel-Falter
Am Plan 8
09380 Thalheim
00491636829100
kontakt @ fluegel-falter.de
http://www.fluegel-falter.de
USt-ID-Nr.: DE 272665902

________________________________

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

noahlr
Beiträge: 4
Registriert: Fr 13. Dez 2019, 21:53

Re: indexia.de | Userbasierter Blog

Beitrag von noahlr »

Tut mir leid wir haben erst vor Kurzem auf eine neue Benutzerrolle umgestellt und noch nicht alle Berechtigungen aktualisiert :roll:
Bilder löschen sollte jetzt auch gehen.

Nein die Artikel sind nicht angepinnt, wir entscheiden manuell, welche Beiträge auf der Startseite angezeigt werden.

Der aktuelle Shortcode ist: [adinserter name="Werbung"]

Hier findest du ein Video, wie man Werbung in Beitrag einfügt:

Was ist dir noch negativ aufgefallen und warum denkst, sind solche Projekte zum Scheitern verurteilt?

Mit freundlichen Grüßen
Noah
Wortzählung: 82

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
webloggerforum.de
Administrator
Beiträge: 321
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 17:53

Re: indexia.de | Userbasierter Blog

Beitrag von webloggerforum.de »

Hallo Noah,
vielen Dank für die Info.
Ich konnte nun auch die falschen Bilder löschen. Ein bisschen mit Umweg weil es keinen Direktlink in die Medien gibt.
Aber es geht.

Negativ sehe ich das Projekt nicht. Ich lasse mich da gerne überraschen.

Ich weiß nicht ob Du ältere Projekte kennst wie Misterinfo.de ?
Das waren Autorenwebseiten die eine ganz fette Reichweite hatten dann aber im Zuge von Googles Qualitätsbemühen abgestraft und nie wieder zurückgekommen sind.

Davon gab es viele echt gute. Die sind alle unter die Räder gekommen.

Was wollt ihr anders machen, damit Google nicht irgendwann sagt das will ich nicht in meinem Index haben?

Das ist meine einzige Sorge. Ihr setzt viel Zeit und Geld in das Projekt und dann gehts nicht los.
Adsense könnte euch sperren weil die Autoren selber auf Ihre Werbung klicken weil sonst ja nichts dabei rumkommt.

Adsense TKP vielleicht 50 Cent. Da lockt man kaum einen vor den Ofen.

Bekomme mal 1000 Besucher auf einen Artikel. Das dauert Jahre wenn es ein normaler Artikel ist.

Es werden also Autoren kommen, die im Bereich Linkbuilding unterwegs sind und Artikelplätze verkaufen solange man dofollow Links bekommt.
Das ist ein schönes Geschäft und je besser die Sistrix und andere KPIs von eurem Projekt werden, um so besser kann man Artikelplätze verkaufen.

Aber dann kommt früher oder später die Keule von Google. Ihr werdet auf nofollow umstellen und hoffen das die Rankings zurückkommen.
Dann ist aber das Artikelplatzverkaufen Geschäft tot und die Autoren sind weg.

Ein paar selbstlose Enthusiasten werden sicherlich noch weitermachen aber sich dann auch irgendwann zurückziehen.

Das wäre das Szenario "Aufstieg und Fall eines Webprojektes" so wie es schon unzählige Male vorgekommen ist.


Wie ich eingangs schon sagte , ich lasse mich gerne überraschen.

Kannst Du aktuelle erfolgreiche Projekte nennen die das gleiche machen wie Ihr?

Ich kenne da keines.

Ich werde sicherlich gerne mal den einen oder anderen Artikel einbringen, nicht das ich mich in meiner Einschätzung täusche und der Zug mit den Adsense Einnahmen dann ohne mich losfährt :-)

Mein Artikel müsste dann nochmal freigeschaltet werden.

Da werdet ihr dann ja auch ordentlich viel Arbeit haben die ganzen Artikel zu kontrollieren und freizuschalten und dann noch die ganze Sache mit dem Urheberrecht und dem Datenschutz.

Ich muss jetzt aufhören zu schreiben weil mir immer mehr einfällt was dagegen spricht.

Ich bin halt ein geborener Schwarzmaler :-)

Dann ist es umso schöner wenn man unrecht behält.

Viele Grüße
Lothar
Wortzählung: 430
_______________________

Flügel-Falter Internetwerbung
Lothar Flügel-Falter
Am Plan 8
09380 Thalheim
00491636829100
kontakt @ fluegel-falter.de
http://www.fluegel-falter.de
USt-ID-Nr.: DE 272665902

________________________________

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
webloggerforum.de
Administrator
Beiträge: 321
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 17:53

Re: indexia.de | Userbasierter Blog

Beitrag von webloggerforum.de »

Hallo Noah,
das nächste Problem ist wohl , das ihr jetzt schon keine Zeit oder Lust habt auf das moderieren der Einträge.
Und das auch gleich bei einem neuen Mitglied.
Mein Post ist nachdem ich es editieren musste, immer noch in der Moderation.

Wie soll man da Geld verdienen :-)

Wie kommt ihr eigentlich auf die Domain?
Hattet ihr die schon vorher als das noch einer der damals gängigen Spamwebkataloge war oder habt ihr die Seite neu registriert?

Grüße und einen schönen 3.Advent

Lothar
Wortzählung: 88
_______________________

Flügel-Falter Internetwerbung
Lothar Flügel-Falter
Am Plan 8
09380 Thalheim
00491636829100
kontakt @ fluegel-falter.de
http://www.fluegel-falter.de
USt-ID-Nr.: DE 272665902

________________________________

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

noahlr
Beiträge: 4
Registriert: Fr 13. Dez 2019, 21:53

Re: indexia.de | Userbasierter Blog

Beitrag von noahlr »

Hallo Lothar,

es ist Wochenende ..... Sonntag 3. Advent ;)

Wir werden dein Beitrag nicht veröffentlich da dieser schon auf einer deiner Websites vorzufinden ist.
https://www.ga06.de/wissenswertes-ueber ... n-usw.html

Und genau solche Beiträge wollen wir nicht haben. Wir können ihn natürlich trotzdem veröffentlichen aber bei Duplikaten veröffentlichen wir nur mit noindex.

Die Domain haben wir uns einfach so überlegt, wir wussten gar nicht, dass es mal Spamwebkatalog war.

Also eine ähnliche Website ist medium.com und es gibt eine Website die dass gleiche macht aber nur mit Kryptowährung, der Name fällt mir gerade nicht ein ist aber auch ziemlich bekannt im englischsprachigen Raum. In DE sind wir laut unserem Wissen einzigartig.

Mit freundlichen Grüßen
Noah
Wortzählung: 127

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag